18.04.20

Der Hunger nach Gemeinschaft

Liebste Sternengeschwister, wir grüßen euch in Liebe und Herzlichkeit! Eure Wortführer verordnen euch körperlichen Abstand, und ihr folgt ihnen vertrauensvoll. Noch versteht ihr nicht ausreichend, welchen Irrtümern und Verzerrungen eure Regierungsvertreter unterliegen. Einige Wenige von euch haben es entdeckt, aber das kollektive Feld eures Bewusstseins ruht noch im Dämmerlicht. In den kommenden Monaten wird es immer mehr vom Liebeslicht der Quelle durchströmt, und ihr alle werdet euer Erwachen vertiefen. Noch lebt ihr im guten Glauben an die Loyalität und Weisheit eurer Führungskräfte. Aber euer SELBST hat sich für seine Entfaltung entschieden, und eure Ich-Identität folgt ihm bereits.

Reine LIEBE ist eure Essenz! Sie ist von so großerAnziehungskraft, dass IHR schließlich Alles folgt. Ihr alle werdet euch SELBST folgen, liebste Geschwister! Ihr werdet eure SELBST-Ermächtigung ernst nehmen, und eurer inneren Göttlichkeit das Entscheidungsrecht über euer Leben zurückgeben. Überlasst euch dem Plan, denn alles folgt nun einer natürlichen impliziten Ordnung. Betet zu GOTT, und bittet um die Verwirklichung SEINER-IHRER Evolution zum Höchsten Wohle aller. Eure spirituelle Absicht ist um ein Vielfaches kraftvoller als euer Denken! Nehmt das Höchste Wohl aller Schöpfungen in eure Absicht, und beendet alles Denken und Zweifeln. Erwartet Wunder in einer Wunder-vollen Welt!

Eure Regierenden haben noch nicht verstanden, wie groß die Geistige Verbundenheit allen Seins ist. Äußerlich mögen sie euch beschränken, solange ihr es akzeptiert. Aber eure Herzkraft ist grenzenlos! Hungert ihr nach menschlicher Gemeinschaft, ihr Lieben? Dann schafft Raum in euren Herzen, und lasst euer gesamtes Kollektiv darin Platz nehmen. Schließt niemanden aus. Heißt auch die noch wenig Entwickelten willkommen. Begrüßt die, die euch Schmerz zufügen, aus der Verstrickung mit ihren Irrtümern. Seid gütig und groß-Herz-ig, denn das kommt euch SELBST zugute. Euer SELBST ist grenzenlos liebevoll und heiter entspannt. Erlaubt ihm, seine Qualitäten in eurem ganzen Sein zu verströmen. Seid das SELBST! Seid grenzenlose Liebe und heitere Entspannung!

Seid ihr entschieden, auf diese Weise gut leben zu wollen? Dann nehmt euch ein wenig Übungszeit, und erinnert euch immer wieder aufs Neue an diese Gedanken. Nichts Äußeres kann euch einschränken! Euer Geist bleibt frei. Euer Lächeln ist auch hinter einer Gesichtsmaske spürbar. Eure Herzensenergie überwindet Grenzen im JETZT. Geht es euch gut, im Einklang mit dem SELBST? Dann pflegt diese Gemeinschaft, und lasst sie erblühen. Erlaubt eurer Göttlichkeit, sich auszudehnen; bis schließlich nichts anderes mehr Platz findet, in euch. Ihr sehnt euch nach Erleuchtung? Das Licht wurde angeschaltet, ihr Lieben! Öffnet eure Augen, und blickt voll Freude in eure neue Welt!

Wenn dir etwas widerstrebt und dich peinigt, so laß es wachsen; es bedeutet, daß du Wurzeln schlägst und dich wandelst.


Antoine de Saint-Exupéry