27.05.20

Ziellos gewinnen

Liebste Sternenfreunde, wir grüßen euch herzlich! Wir betrachten euer nun täglich wachsendes Lichtfeld in Liebe, und danken für euer Sein! Ihr seid so tapfer, liebste Menschheit! Mutig widmet ihr euch den Schwankungen und Erneuerungen eurer Evolution. Das gelingt euch, weil ihr jetzt immer tiefer und inniger im Kontakt bleibt mit eurem Göttlichen SELBST. Zunächst sind es nur Wenige, die ihr Liebeslicht im kollektiven Menschheits Bewusstsein aufleuchten lassen. Aber schon spüren andere diese bewegte Wärme, und reagieren darauf. Stellt euch ein wachsendes Leuchtfeuer vor, dass euer Bewusstsein nun erhellt und nährt. Einen Flächenbrand der Liebe und Wahrhaftigkeit…

Noch Vieles gibt es, was ihr zu erkennen und aufzuräumen habt. Jede Schöpfungsform muss auf Ausgleich achten, und euer Planet leidet aktuell unter zahlreichen Ungleichgewichten. Euer Erwachen im Liebeslicht macht euch bewusst, wo Korrekturen nötig sind. Vielleicht fühlt es sich erschütternd an, sie zu erkennen. Vielleicht reagiert ihr mit Wut und Ablehnung. Und doch gibt es in euch eine heilsame Quelle, die alles erlöst, und in die Göttliche Ordnung zurückführt. Verbündet euch mit ihr – was auch immer geschieht. Findet Antworten auf eure Fragen, Trost für eure Gefühle und Zuversicht in euren Gedanken. Das Potenzial notwendiger Veränderungen ist vorbereitet, und die Energiefelder des Lichts stehen an eurer Seite. Ihr werdet gewinnen, liebste Freunde! Und dieser Gewinn liegt in der Plan-losen Hingabe an eure innerste Wahrheit.

Wir sprechen hier von einem immanenten Geheimnis der Evolution. Jedes Werden enthält den Keim des Gelingens; ein Energiefeld erfüllten Seins. Was ihr als gelegentliches Scheitern erfahrt, ist nur ein winziger Ausschnitt der Wirklichkeit. Schaut über die Momente scheinbaren Nicht-Gelingens hinaus, und entdeckt das Licht darin. Es gewinnt immer! Seine Anziehungskraft ist so unendlich groß, dass sich ihm alles unterordnet – in Freiheit. Licht bringt in die Erscheinung, was ist, und Licht führt es zu seiner höchsten Erfüllung. Entspannt euch, liebste Freunde, und erlaubt dem Liebeslicht, seine Arbeit zu vollenden. Der Göttliche Urquell in euch hat entschieden, euch auf eine nächste Stufe eures Werdens zu heben. Traut ihr der Quelle zu, ihr Werk zu vollenden? Dann überlasst ihr alles Kommende. Lasst euch aus eurem Inneren heraus geleiten, und ruht in der Zuversicht. Lasst alle Ziele los, und seid gewiss, dass euch Wunder erwarten. Schon bald werdet ihr sie immer öfter entdecken, ihr tapferen Geliebten. Wisst euch geborgen und bedingungslos geliebt, immer!

Ohne Zweifel war er ein gläubiger Mensch, der bloß nichts glaubte: seiner größten Hingabe an die Wissenschaft war es niemals gelungen, ihn vergessen zu machen, daß die Schönheit und Güte der Menschen von dem kommen, was sie glauben, und nicht von dem, was sie wissen.

Robert Musil