21.03.2020

eine 10 für den Neubeginn

Liebe Freunde – die neue Zeit hat begonnen. Wie immer werdet ihr Zeit brauchen, um sie vor euren Augen und mitten in eurem Leben zu manifestieren. Wie aus einer Wolke am Himmel tropft das fruchtbare Nass nur nach und nach zu euch herab. Aber ihr habt es bestellt und vorbereitet, ihr Lieben! Fasst Mut, und fokussiert euch in diesem Bewusstsein. 

Eure Tag-und-Nachtgleiche am heutigen Datum startet eine Bewegung der Balance. Noch werdet ihr Geduld brauchen, um ihre Kraft zu spüren. Immer noch reagiert der größte Teil von euch unbewusst auf die aktuellen Herrschaftsstrukturen. Aber bitte erinnert euch: die Liebe ist die größte Kraft im Universum. Durch sie ist alles erschaffen. Ihr unterwirft sich alles – früher oder später, gemäß dem evolutiven Plan. Vertraut darauf, ihr Lieben! Vertraut der Liebe in euch, und in Allem, was ist.

Was jetzt geschieht, breitet ein neues Land aus, zwischen Himmel und Erde. Spürt ihr das freudige Knistern, während sich eure Erde zur fünften Dimension ausstreckt? Fühlt ihr, wie euer eigener Körper den Impuls der Materie annimmt? Gebt euch diesem Geschehen hin, ihr Lieben. Erlaubt euch Gemütlichkeit und Zuversicht. Lasst alle anderen Gedanken und Gefühle einfach ausvibrieren… Überreicht der Quelle, was euch bedrückt und schmerzt. Übergebt ihr auch eure Unruhe, eure Angst und eure Verunsicherung. Konzentriert euch ganz und ausschließlich auf die entspannte Fröhlichkeit der Liebe.

Schon immer war alles andere Fiktion, und schon sehr lange lebtet ihr in einer verschobenen Wahrnehmung eures Seins. Lauscht nach innen, und lasst euch beschenken, ihr Lieben! Ruhe, Zuversicht und bedingungslose Liebe erwarten euch im Zentrum eures Bewusstseins. Wollt ihr sie mit der Welt teilen? Darin liegt jetzt eine wichtige Aufgabe. Strahlt aus, und bringt in euer Kollektiv, was eure wahre Natur zeichnet. Mit der Kraft eures Geistes verändert ihr die Welt. Erschafft sie euch zur Freude, und lauscht dem Puls eures gemeinschaftlichen Herzens. 

Eure Wortführer meinen, euch etwas zu entziehen. In Wahrheit beschenken sie euch mit etwas, das sie selbst noch nicht erkennen: in euch entsteht nun Raum für den Herzensfrieden. Während ihr auf äußere Freiheiten verzichtet, widmet ihr euch inneren Reichtümern. Der Christusgeist der Liebe, der Avatar für Frieden und Gleichgewicht, und der Avatar der Synthese beschützen euch. Vermeidet Kontroversen und Urteile. Verweilt einfach im Frieden eurer ursprünglichen Natur. Eine österliche Auferstehung und die Verteilung des Heiligen Geistes werden schon bald wahrhaftig.

Wisst euch geliebt und gegrüßt in Verbundenheit!