Christussegen 08 202

Liebste Freundinnen und Freunde! Noch nie zuvor befanden wir uns in einem solchen Wirbel der Veränderung. Alles geschieht gleich-Zeit-ig. Wundervolle, leuchtende Energien schenken uns einen Vorgeschmack auf das SEIN IN LIEBE. Fragwürdige, Ärger schaffende Entscheidungen knebeln unsere natürliche Freiheit und Lebensfreude. Täglich erwachen mehr Menschen. Überall wird diskutiert, gerätselt, geweint, geschrien. Orientierungslosigkeit einerseits, eine neue Entdeckung unserer innersten Essenz andererseits. Beinahe im selben Moment erfahren wir die größten Widersprüche. Yin und Yang begegnen einander – in uns selbst, und im menschlichen Kollektiv. Die Dualität wird sichtbar, und ihre Pole beginnen, zu verschmelzen.

Drei Monate lang versorgten uns die Sternenfreunde mit täglichen inputs. Dann gaben sie uns Verdauungszeit. Es ist ihnen wichtig, dass wir keine Konsumhaltung entwickeln, sondern unser SELBST entdecken und schätzen lernen. Was sie uns sagen, wohnt auch in uns – wir dürfen es einfach ent-decken. Wie Wanderer schütteln wir nun den Staub unserer Geschichte ab, um unser wahres Sein zu erkennen. Dabei bleiben wir bewusst verbunden – mit uns selbst, und mit allem, was ist. Verbundenheit zeigt sich auch in einem Kornkreis, der kürzlich hier am Ammersee entstand: https://www.br.de/nachrichten/bayern/kornkreis-am-ammersee-wie-koennte-er-entstanden-sein,S6Da1v9 Ist er nicht bestaunenswert? Stellt euch im Geiste hinein, und erfahrt einen tiefen Frieden!

Wir stärken unsere Verbundenheit mit euch in diesem Monat mit einigen Channelings und kleinen Übungen, die eure Freude und Zuversicht unterstützen. Lasst es euch wohl ergehen, besucht uns wieder, und bleibt in eurer Mitte – Letzteres dürfte vielleicht die wichtigste Botschaft sein, in dieser Zeit. Wir wünschen euch einen erholsam gesegneten August, und grüßen euch in dankbarer Liebe! Ilse-Maria und Jürgen